Gibson Les Paul 40th Anniversary 59 Murphy Aged (1999)

Gibson Les Paul 40th Anniversary 59 Murphy Aged (1999)

Tuned to the Max ! Jede Menge neue Parts !

Detail-Bilder Video

Die Kult Les Paul schlechthin ... eine der ersten 200 59 RI Les Pauls die von Murphy geaged wurden. Diese Les Pauls waren damals sehr ausgesuchte Gitarren, die ganz am Anfang noch im Thin Lacquer Finish lackiert wurden. Dieses Verfahren wurde dann schnell eingestellt, weil es zu aufwendig war. Es war das erste Jahr der korrekten Specs : korrektes Halsprofil und richtige Position des Neck Pickups. Und das letzte Jahr des "Good Wood" : ausgesuchtes Honduras Mahagoni und "AAA" hard maple top. Sehr schönes dezentes Aging mit unzähligen Haarrissen, die man auf den Bildern gar nicht einfangen konnte. Um dieses Schmuckstück den Originalen aus den 50'igern noch näher zu bringen, wurden jede Menge Spitzen-Parts nachgerüstet : Amber 58 Pickups Handwound Nickel Aged, Crazy Parts 50's Wiring, DMC Aged Tailpiece und Brücke, Posts Retrospect, Montreux Switch Tip Washer Rahmen und Knöpfe, Art of Aging Kluson Mechaniken, historisch korrekter 4,6 Nylon Sattel. Alle original Parts sind mit dabei ! Sieht nicht nur hammermäßig aus, sondern klingt auch so. Ich kenn die Gitarre schon sehr lange und sie zählt für mich immer noch zu meinen Sound-Referenzen! Offen, resonant, differenziert mit einem klasse Ton. Traum-Hals mit medium Profil und den spitzenmäßig abgerichteten, etwas höheren Bünden. Leichtgewicht mit 3870 gramm. Hier müssen sich die True Historics wirklich warm anziehen, zumal die Gitarre auch noch 17 Jahre eingespielt ist. Daß es auch wirklich eine 40th Anniversary ist, wurde von Gibson offiziell per Mail bestätigt.

  • incl. original Case und allen original Parts (siehe Bilder)
  • Gewicht : 3870 gramm