Fender 59 Esquire CS Limited Edition Shoreline Gold (2005)

Fender 59 Esquire CS Limited Edition Shoreline Gold (2005)

Super Twang ! Umgebaut auf 2 Pickups

Detail-Bilder

Diese Gitarre wurde für die Namm Show 2005 in einer limitierten Auflage gebaut. Wie die meisten Fender Esquire's hat sie von Werk aus die zusätzliche Ausfräsung für einen Halspickup unter dem Pickguard. Der Vorbesitzer hat sie deswegen auf eine 2 PU Tele umbauen lassen mit einem zusätzliche Staufer Tele Neck Pickup, der sich super mit dem Steg Pickup ergänzt. Das original Pickguard und der Kondensator sind mit dabei und so kann die Gitarre jederzeit wieder in den Originalzustand versetzt werden. Am Steg ist sie Twang pur, ohne dünn oder schrill zu wirken. Und der Hals Pickup ist Blues Pur mit einer sehr angenehmen Wärme und dem typischen Bell-Sound. Medium Profil Neck mit neuwertigen Bünden, 9,5" Radius und 6105 Bünden. Die Gitarre stammt aus einer Charity Auktion des bekoannten Künstlers Willy Astor und wurde von ihm auf der Kopfplattenrückseite signiert. Besonders gut gefällt mir hier auch die Optik. Das Shoreline Gold ist sehr gut getroffen und das dezente Relicing sehr authentisch.

Incl. original Custom Shop Case, Ashtray, Zertifikat und original Pickguard Gewicht : 3440 gramm

2.490 € *

How to buy Request Information


* Differenzbesteuert, ohne MwSt