Gibson Les Paul Joe Bonamassa Goldtop Aged (2009)

Gibson Les Paul Joe Bonamassa Goldtop Aged (2009)

Absolute Rarität!

Detail-Bilder Video

Wenn Gibson und Joe Bonamassa gemeinsame Sachen machen, ist Qualität und Erfolg garantiert. Mittlerweile kennt man Joe ja mit diversen Bursts, allerdings gab es eine Zeit von 2008-2011 wo man ihn oft mit diversen Goldtops gesehen hat. So entsand dieses auf 300 Stück weltweit limitierte Modell seiner Goldtop in der Aged Variante. Optisch perfekt gealtert mit sehr authentischen Spuren und Rissen und auch die Lackierung wurde gut getroffen. So ist das Gold nicht mehr ganz so metallisch und glänzed. Hammer! Der Hals ist ein gutes und fetteres 59er Profil. Liegt super in der Hand und sorgt für ordentlich Sustain. Bei den Pickups handelt es sich um Burstbucker - nicht zu viel Output. Am Hals hat man noch dieses schöne Schmatzen im Anschlag. Clean erinnert der Sound gerne an BB King. Klassischer und runder Blues Sound. In der Zwischenstellung lässt man den Soul und Rhytm & Blues einfach freien Lauf. Schön glockig und nicht zu schrill. Der Steg Pickup kann dann auch saftige Leadsounds ... kennt man natürlich von Mr. Bonamassa selbst, kann aber auch klasse in die Gary Moore Abteilung. Ansonsten gibt es hier noch das ein oder andere nette Detail, wie z. B. verschiende Potiknöpfe für jeden Pickup oder auch die Nylon Saitenreiter für die hohen drei Saiten. Die Gitarre hat jetzt schon Kultstatus und ist weltweit ausverkauft. Sie werden sehr selten angeboten und sind somit absolut interssant für Sammler.

  • ink. Koffer, Hangtag und Zertifikat
  • Gewicht 4.240 gramm