Gibson Les Paul CC#10 Tom Scholz (2013)

Gibson Les Paul CC#10 Tom Scholz (2013)

mit Amber Crosspoint und NOwaxx Pickups

Detail-Bilder Video

Diese Les Paul kann ich jedem wärmstens empfehlen, der einfach das ultimative Arbeitswerkzeug sucht. Der Vorbesitzer hat sich bei der Auswahl der Pickups richtig was überlegt. Der Hals P90 der Tom Scholz wurde ausgetausch gegen einen handgewickelten NOwaxx Mini Humbucker. Dieser Pickup ist eine Spezialanfertigung und könnte sich glatt zu meinem Lieblings-Neck Pickup entwickeln. Er ist klanglich zwischen Humbucker und Singlecoil. Richtig schön fett, glockig und differenziert, wie eine sehr fette Strat, ohne Brummen. Am Steg befindet sich ein handgewickelter Amber Crosspoint und der ist einfach der Knaller. Schmatzig, mit vielen Obertönen und klasse differenzierten Mitten. Die beiden Pickups ergänzen sich auch klasse in der Zwischenstellung. Hier ist sie auch super für Clean Sounds geeignet. Der Hals hat ein angenehmes Medium bis griffiges Profil und spielt sich super mit den Jumbo Bünden, die ja Tom Scholz in seiner Original Les Paul hat. Klasse Player !! Der original Neck P90 ist mit dabei und falls jemand die Gitarre in Originalzustand zurückversetzen möchte (was ich klanglich nicht empfehlen würde) kann man im Internet ganz einfach den original DiMarzio Super Distortion für wenig Geld nachkaufen.

  • incl. original Case, Zertifikat, Hangtags, original P90
  • Gewicht: 4180 gramm

3.890 € *

How to buy Request Information


* Differenzbesteuert, ohne MwSt