Fender Stratocaster 62 Ultra Relic Dale Wilson Dakota (2019)

Fender Stratocaster 62 Ultra Relic Dale Wilson Dakota (2019)

Ultimate Strat mit Kloppman Marcus Deml Set

Detail-Bilder

Bei dieser Strat weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll zu schwärmen. Dale Wilson ist mittlerweile der Masterbuilder mit der längsten Wartezeit, mittlerweile fast 3 Jahre!! Diese 62er Ultra Relic Strat mit zahlreichen Aufpreisoptionen wurde speziell für das Musikhaus Hermann gefertigt und ist so gut wie brandneu von 2019. Hier zeigt Dale Wilson einfach mal, was möglich ist : AAA Flame Neck mit einer unglaublichen Optik, Compound Radius für bestes Spielgefühl mit 6105 Bünden und, und, und .... Die genauen Specs könnt ihr dem Spec Sheet entnehmen. Optisch der Killer !!! Das Dakota Red ist super authentisch und vom Aging her geht es nicht besser. Um diese, ohnehin schon unglaubliche Strat optimalst abzustimmen, haben wir ein Kloppmann Marcus Deml Blue Poet Pickup Set mitsamt gemessenen Potis und Switch von Andreas Kloppmann einbauen lassen. Und das bringt die Gitarre nochmal richtig nach vorne. Dieses Set ist mein Favourite im Augenblick. Klanglich absolute Referenzklasse. Genauere Angaben zu diesem Set findet ihr auf der Webseite von Andreas Kloppmann. Diese Gitarre will man einfach nicht mehr aus der Hand legen. Der Neupreis lag bei 7.995,- plus 610,- Euro für PU's und Potis und wer keine 3 Jahre warten und mittlerweile weit über 8.000,- zahlen will, sollte sich hier beeilen. So eine Strat sieht man wirklich nicht alle Tage. Das original PU Set mit Potis und Schalter ist komplett original verlötet und verdrahtet mit dabei, d.h. es muß nur an der Output Jack angelötet werden und ist sorfort wieder einsatzbereit.

  • incl. original Case, Hangtags, Gurt, Zertifikat, Case Candies, Spec Sheet, Kloppmann Deml Blue Poet Set und original Pickups.
  • Gewicht: 3270 gramm