Gibson

Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021)

Leichtgewicht unter 3,6 kg mit bestem P90-Sound – super selten!
Sold

Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021)

Hier haben wir eine der seltensten Gitarren aus dem Gibson Murphy Lab, die so momentan nicht erhältlich ist: eine 1956er Goldtop in Ultra Heavy Aged! 1956 war das einzige volle Jahr, in dem die Les Paul mit P90-Pickups und dem einstellbaren ABR-1 Bridge-Setup ausgestattet war – eine Kombination, die der Les Paul neue Höhen im Hinblick auf Intonation und Sustain ermöglichte. Die vorliegende Gibson '56 Reissue fängt nicht nur das Spielgefühl und den resonanten, durchdringenden Klang einer originalen 1956 Les Paul Goldtop mit P-90-Pickups bis ins kleinste Detail ein, sondern vielmehr wurde hier von den erfahrenen Handwerkern des Murphy Labs mit dem Ultra-Heavy-Aging auch ein Look geschaffen, wie ihn nur eine Gitarre haben kann, die in den letzten 66 Jahren heiß geliebt und bedingungslos gespielt wurde. Kleine und kleinste Haarrisse, die sich über den Lack ziehen, stark geagte Hardware sowie ein Extremabrieb an den signifikanten Stellen simulieren jahrzehntelange Abnutzung und verleihen der Gitarre den einzigartigen Charakter, den Vibe und das Gefühl eines Originals aus der Goldenen Ära von Gibson. Dazu der knochige P-90-Sound, den man kennt und liebt. Wirklich beeindruckend, wie vielseitig diese Custom-Shop-Pickups sind! Von knalligem Funk über warmen Blues bis zu erdigem Rock bekommt man hier alles in absoluter Bestform. Der Hals mit seinem angenehmen Chunky-C-Shape liegt prima in der Hand. In Verbindung mit einem Traumgewicht von lediglich 3570 Gramm lädt diese Paula nicht nur zu stundenlangem Spielen ein, sondern ist prädestiniert dafür, zum lebenslangen Begleiter zu werden. Wir freuen uns, Euch diese wunderschöne Gitarre, die aufgrund ihrer Seltenheit große Wertstabilität verspricht, in neuwertigem Zustand anbieten zu dürfen.

  • Inklusive Case, Zertifikat und Hang Tags
  • Gewicht: 3570 Gramm

* Differenzbesteuert, ohne MwSt

Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 1 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 2 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 3 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 4 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 5 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 6 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 7 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 8 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 9 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 10 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 11 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 12 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 13 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 14 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 15 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 16 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 17 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 18 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 19 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 20 Gibson Les Paul 56 Murphy Lab Ultra Heavy Aging (2021) Detailphoto 21